www.kjm-online.de

Studie zu Influencer-Werbung

In der aktuellen Studie des Zentrums für Wissenschaft Forschung | Medien e. V. konnten 43, zum Teil höchst problematische Werbeformen in der Influencer-Kommunikation an Kinder identifiziert werden. Als besonders bedenklich fielen Werbeformen auf, die Kinder zu Kaufhandlungen verleiten, damit sie Zutritt zu exklusiven Community-Netzwerken erhalten.

9. Tätigkeitsbericht der KJM

Die junge Generation ist mit Lockdown, Homeschooling und Kontaktsperren mehr denn je ins Internet gezogen. Das bedeutet für den Kinder- und Jugendmedienschutz in Deutschland mehr Verantwortung als je zuvor. Diese Verantwortung prägte die Arbeit der KJM in den letzten zwei Jahren. Erfahren Sie mehr über die Themenschwerpunkte die KJM und über konkrete…

Schwerpunktanalyse 2020

In der Schwerpunktanalyse „Alternative Medien und Influencer als Multiplikatoren von Hass, Desinformation und Verschwörungstheorien“ untersuchten die 14 Landesmedienanstalten auf Bitte der KJM mehr als 700 relevante Webseiten, YouTube-Kanäle und Social-Media-Angebote. Die Ergebnisse sind nun veröffentlicht.

Aktuelle Meldungen

KJM | 13/2021 |

Expert*innenaustausch zu technischem Kinder- und Jugendmedienschutz

Werkstattgespräch der KJM mit Verbänden, Selbstkontrolleinrichtungen und Politik

KJM | 12/2021 |

KJM veröffentlicht Studie zu Influencer-Werbung an Kinder

43 teils höchst problematische Werbeformen identifiziert

alle Meldungen

Broschüren

Die Informationsbroschüren der KJM geben einen Überblick über die Themen und Akteure des Jugendmedienschutzes in Deutschland. Außerdem beraten sie Eltern und Pädagogen mit Basistipps zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Medien.

JMStV

Der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) in der Fassung des Staatsvertrages zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland steht hier zum Abruf bereit.

Medienstaatsvertrag

Stellungnahme der KJM vom 22.08.2019 zur Novellierung des Medienstaatsvertrages / Jugendmedienschutz-Staatsvertrages

Jugendschutz bei Online-Spielen

Stellungnahme der KJM vom 23.03.2018 zu Jugendschutz bei Online-Spielen

JMStV-Novellierung

Stellungnahme der KJM zum JMStV-E der Länder vom 11.08.2015