didacta Bildungsmesse 2015

Vom 24. bis 28. Februar 2015 stellten die Medienanstalten auf der Bildungsmesse didacta ihre bundes- und landesweiten Projekte und Initiativen zur Förderung der Medienkompetenz vor. Auch die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) beteiligte sich an dem gemeinsamen Stand der Medienanstalten: Die Mitarbeiterinnen hielten Materialien für die Messebesucher bereit und standen für Informationsgespräche rund um die Arbeit der KJM zur Verfügung.

Die didacta ist mit rund 900 Ausstellern Europas größte Bildungsmesse. Sie richtet sich an Bildungsexperten und pädagogische Fachkräfte sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Weiterführende Informationen

didacta – die Bildungsmesse hier

Borschüren und Materialien der Medienanstalten zum Mitnehmen auf dem Messestand

Foto: NLM

  • Messe Hannover
  • Messegelände
  • 30521 Hannover