Veranstaltungsarchiv

Didacta 2020

KJM und Medienanstalten präsentieren sich auf der Didacta in Stuttgart. Die aufgrund der Corona-Epidemie verschobene Messe wird vom 23. bis 27. März 2021 in Stuttgart stattfinden.

KJM im Dialog

Podiumsdiskussion zum Thema "JuSchG, JMStV & AVMD-RL: Auf dem Weg zu einem zeitgemäßen Jugendmedienschutz?"

TV goes online – technically: Medienkonvergenz im Jugendmedienschutz

Podiumsdiskussion zum Thema "Neue Schutzkonzepte im Jugendmedienschutz"

Leben digital - Eine Frage der Ethik

Eine interaktive Fachtagung der Medienanstalt Hessen (LPR Hessen) und der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) in Kooperation mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), dem Erfurter Netcode und der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM).

didacta 2019 - die Bildungsmesse

Die Medienanstalten und die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) präsentierten sich auch 2019 mit ihren Angeboten auf der internationalen Bildungsmesse didacta in Köln.

Jugendschutz ex Machina - Neue Möglichkeiten im technischen Jugendmedienschutz

Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe „KJM im Dialog" in Berlin

 

Unboxing the Loot: Wie neue Trends Online-Gaming verändern

Panel der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) im Rahmen der Medientage München 2018

Zwischen Spielzeug, Kamera und YouTube – Kinder und Influencing in sozialen Medien

Fachtag des Deutschen Kinderhilfswerks und der Kommission für Jugendmedienschutz.

didacta Bildungsmesse 2018

Die Medienanstalten und die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) waren vom 20. bis 24. Februar 2018 auf der internationalen Bildungsmesse didacta in Hannover vertreten.

 

Mama, das fühlt sich alles so echt an!

Virtual Reality im Kinderzimmer - ein Fall für den Jugendmedienschutz?

KJM-Panel im Rahmen der Medientage München 2017