Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) ist die zentrale Aufsichtsstelle für den Jugendschutz im privaten bundesweiten Fernsehen sowie im Internet. Ihre Aufgabe ist es, für die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen zu sorgen und im Rahmen der regulierten Selbstregulierung die Selbstverantwortung der Anbieter zu fördern. 

Aktuelle Meldungen

KJM-Pressemitteilung 09/2016; Legal Highs per Mausklick: Jahresbericht von jugendschutz.net warnt vor gefährdenden Angeboten

20.06.2016 | KJM

„Beach Party“, „Crazy Monkey“ oder „Unicorn Magic Dust“ – mit coolen Namen und jugendaffiner Aufmachung werden psychoaktive Substanzen im Internet verherrlicht. Getarnt als Kräutermischungen oder...mehr


KJM-Pressemitteilung 08/2016; Bilder als Dokumente der Realität – Was muten wir dem Betrachter zu?

14.06.2016 | KJM

Krisen, Terrorismus und kriegerische Auseinandersetzungen sind seit geraumer Zeit die bestimmenden Themen in den sozialen Netzwerken, auf Online-Portalen, in Blogs und den klassischen Medien. Fotos...mehr


KJM-Pressemitteilung 07/2016; KJM bewertet weiteres Konzept zur Altersverifikation positiv

13.06.2016 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat das System „AVS AgeID“ der Colbette II Ltd. als eine weitere Lösung zur Altersverifikation (AVS-Konzept) für geschlossene Benutzergruppen in Telemedien...mehr


KJM-Pressemitteilung 06/2016; Technischer Jugendmedienschutz – Neustart der öffentlichen Debatte notwendig

13.05.2016 | KJM

Wie kann die Wahrnehmung von technischen Jugendschutzoptionen gesteigert werden? Welche Erfahrungen konnten mit Provider-basierten Lösungen in Großbritannien gemacht werden? Diese und weitere Fragen...mehr


KJM-Pressemitteilung 05/2016; Syrien-Berichterstattung: KJM stellt Verstoß gegen die Menschenwürde bei Bild.de fest

10.03.2016 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat in ihrer gestrigen Sitzung ein Angebot geprüft, das am 29.09.2015 auf Bild.de veröffentlicht wurde. Dabei stellte das Gremium einen Verstoß gegen die...mehr


Kontakt

Ist Ihnen bei privaten Rundfunksendern oder im Internet ein für Kinder und Jugendliche problematisches Angebot aufgefallen? Haben Sie Fragen zum Jugendmedienschutz?

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

 

 

Aktuelle Publikation

Arbeitsbericht

Bericht der KJM über die Tätigkeiten im zweiten
Halbjahr 2016
lesen

Termine

Nächster Sitzungstermin

14.09.2016, Wiesbaden
alle Sitzungstermine

Medientage München

KJM-Panel:
Little People, Big Data

25. Oktober 2016, München
mehr

Veranstaltungsrückblick

"KJM im Dialog"

am 11. Mai 2016 in Berlin: Informationen und Impressionen
mehr

Informationen

JMStV-Novellierung

Entwurf:
JMStV i. d. Fassung d. 19. RÄStV
(Stand: Dezember 2015)
lesen