Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) ist die zentrale Aufsichtsstelle für den Jugendschutz im privaten bundesweiten Fernsehen sowie im Internet. Ihre Aufgabe ist es, für die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen zu sorgen und im Rahmen der regulierten Selbstregulierung die Selbstverantwortung der Anbieter zu fördern. 

Aktuelle Meldungen

KJM-Pressemitteilung 11/2015; KJM bewertet weitere Lösung zur Altersverifikation für geschlossene Benutzergruppen im Internet positiv

16.07 2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat eine weitere Lösung zur Altersverifikation (AVS-Teilmodul) für geschlossene Benutzergruppen in Telemedien positiv bewertet. Es handelt sich dabei um...mehr


KJM-Pressemitteilung 10/2015; KJM bewertet zwei weitere Lösungen zur Altersverifikation für geschlossene Benutzergruppen im Internet positiv

29.06 2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat zwei weitere Lösungen zur Altersverifikation (AVS-Teilmodul) für geschlossene Benutzergruppen in Telemedien positiv bewertet. Es handelt sich dabei um...mehr


KJM-Pressemitteilung 09/2015; Moderner Jugendmedienschutz braucht praxistaugliche Regelungen: KJM stellt ihren sechsten Tätigkeitsbericht vor

22.05 2015 | KJM

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat in Berlin ihren sechsten Bericht zum Jugendschutz im Rundfunk und in Telemedien vorgestellt, der den Zeitraum von März 2013 bis Februar 2015 umfasst....mehr


KJM-Pressemitteilung 08/2015; KJM im Dialog: Gesamtstrategie gegen Gewaltdarstellungen im Netz gefordert

21.05 2015 | KJM

Ob Enthauptungsvideos des IS zu Propagandazwecken, drastische Bilder aus Krisengebieten in der Berichterstattung oder privat gefilmte Gewaltexzesse: Kinder und Jugendliche kommen im Internet leichter...mehr


KJM-Pressemitteilung 07/2015; Hungern, Ritzen, Suizid: Kinder im Netz zu Selbstgefährdung animiert

13.05 2015 | KJM

Schon Neunjährige betroffen, Plattformbetreiber müssen besser vorsorgen, Jahresbericht von jugendschutz.net vorgestelltmehr


Kontakt

Ist Ihnen bei privaten Rundfunksendern oder im Internet ein für Kinder und Jugendliche problematisches Angebot aufgefallen? Haben Sie Fragen zum Jugendmedienschutz?

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

 

 

Informationen

Novellierung des JMStV

Stellungnahme der KJM zum dritten Eckpunktepapier der Länder (Stand 17.06.2015)

JMStV-Synopse (18. RÄStV)

Synopse der geplanten Novellierung des JMStV
(Stand: Juni 2015)
mehr

Aktuelle Publikation

6. Tätigkeitsbericht der KJM

6. Tätigkeitsbericht

Berichtszeitraum:
März 2013 - Februar 2015
mehr

Termine

Nächster Sitzungstermin

16. September 2015, Berlin
alle Sitzungstermine

Veranstaltungsrückblick

"KJM im Dialog"

am 20. Mai 2015 in Berlin: Informationen und Impressionen
mehr